Pololo-Kinderschuhe

 

Pololo ist chilenisch und heißt: fester Freund. Pololos sind Kinderschuhe vom Lauflernschuh bis zum Eintritt ins Erwachsenen-Alter. Sie sind pflanzlich gegerbt.

Pololo ist die Idee von zwei Berliner Müttern, die Kinderhausschuhe für den Weihnachtsmarkt nähten … und kürzlich das zehnjährige Bestehen ihrer Firma feiern konnten. Die Pololo-Hausschuhe werden in Handarbeit in einer kleinen Manufaktur in Bayern gefertigt, die festen Schuhe in einer Manufaktur im spanischen Alicante.

Pololo ist für seine allergikerfreundlichen und besonders schadstoffarmen und hautfreundlichen Schuhe mit dem „ECARF“-Siegel ausgezeichnet worden. Außerdem arbeitet Pololo nach höchsten sozialen und ökologischen Maßstäben und ist auch nach den „IVN-Naturleder“-Maßstäben zertifiziert.

Bei uns in der „Bremer Schuh-Schachtel“ bieten wir etliche Modelle der Pololo-Hausschuhe sowie feste Pololo-Schuhe von Größe 19 bis 38 an.

 

 

 

Pololo3

 

 

Pololo-Kinderschuhe sind nicht nur nach den ECARF-Richtlinien zertifiziert, sondern auch nach den Vorgaben IVN-Naturleders. Die Mokassins sind zudem nach Biokreis-Vorgaben hergestellt. Das heißt, dass die Tierhäute aus biologischer Tierhaltung stammen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

IMG 0455 bearbeitet

 

Zum Beispiel der Kinderschuh Schnürboot mit Wollfutter von Größe

25 bis 38, auch in der Farbe Lila. Ab 93,-- Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 IMG 0447 bearbeitet

 

Oder der Lauflerner in Petrol und Rot

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

IMG 0442 bearbeitet

 

Anziehen leichtgemacht: Boot mit Elastic-Schnürband und Klettverschluss - da können die Kleinen ihre Schuhe schnell selber anziehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

IMG 0453 bearbeitet

 

"Die Maus" als Kinderhausschuh. In Deutschland gefertigt, Größe

18/19 bis 32/33. Auch ein schönes Geschenk. Ab 44,-- Euro. Viele weitere Modelle sind in der Bremer Schuh-Schachtel vorrätig.